Die Bürgerinitiative ist eine Begegnungsstätte für Menschen aus verschiedenen Ländern. Miteinander ins Gespräch kommen, sich fremde Kulturen erschließen, gegenseitiges Verständnis entwickeln – das sind Wege, durch die ein Zusammenleben von deutschen und ausländischen BürgerInnen möglich wird.

 

Wir setzen uns ein für Toleranz und treten auf gegen Rassismus und Gewalt. Wir fordern politische, soziale und kulturelle Gleichberechtigung aller BürgerInnen – ganz gleich, woher sie kommen. Wir wollen Menschen aus anderen Kulturen die Integration in unsere Gesellschaft erleichtern. Zugleich unterstützen wir sie bei der Wahrung ihrer kulturellen Identität.